Trinken Sie Primawasser Kangenwasser, Basisches Wasser für Wellness und Gesundheit

Kangenwasser ist Primawasser

Basisches Wasser für Wellness Fitness Vitalität und Gesundheit
Sie sind nie zu alt, um jünger zu werden. Kangen = jap.= zurück zum Ursprung

Das Kangenwasser Gerät Leveluk SD501 von Enagic liefert 7 verschiedene Arten von Wasser, vom trinkbaren basischen Kangenwasser und Clean Water, zum Schönheitswasser für die Hautpflege zu Stark Basischem und Stark Saurem Wasser 
für Reinigung und Desinfektion im Haushalt, zum Kochen und bei der Nahrungszubereitung, eine Anlage, ein Leitungswasser und verschiedenste Anwendungen
 
Primawasser Kangenwasser, basisches Wasser für Wellness und Gesundheit Kontakt zu Primawasser Kangenwasser, basisches Wasser für Wellness und Gesundheit Kontakt zu Primawasser Kangenwasser, basisches Wasser für Wellness und Gesundheit
 

Kangenwasser


Wasserqualität, Wasserhärte und Gesundheit

Gesundheit
Wasserhärte ist ein Sammelbegriff für die beiden wichtigen Mineralien Calcium (oder Kalzium) und Magnesium. Was sich viele Menschen für teures Geld besorgen - Calcium und Magnesiumtabletten - ist bereits im Trinkwasser enthalten.

Calcium- und Magnesiumionen gehören zu jenen Mineralstoffen, die für den Menschen lebensnotwendig sind. Die gesetzlichen Obergrenzen für die Konzentrationen von Härtebildnern im Trinkwasser sind - die gesundheitliche Bedeutung der Wasserhärte betreffend - daher sehr hoch angesetzt: Calcium: 400 mg/l, Magnesium 150 mg/l.

Calcium
Das aufgenommene Calcium wird fast ausschließlich im Skelett gespeichert. Calcium ist als Gerüstsubstanz vor allem in den Knochen und Zähnen zu finden. Es ist beteiligt an der Zellenwandbildung, der Zellteilung, der Muskelkontraktion und der Steuerung zweier Schilddrüsenhormone. Unentbehrlich ist Calcium für die Blutgerinnung. Calciummangel manifestiert sich im Krankheitsbild der Tetanie, die mit einer erhöhten Erregbarkeit des Nervensystems und der Muskulatur einhergeht.

Magnesium
Magnesium wird im Dünndarm zu circa 33 Prozent resorbiert. Die resorbierte Menge wird fast ausschließlich im Urin ausgeschieden. Der Magnesiumanteil im Körper ist in den Skelettmuskeln und in den Knochen am größten. Der Rest befindet sich im Nervensystem und in der Leber. Magnesium ist am Aufbau von Knochen und Zähnen beteiligt. Im Nervensystem dämpft es die Erregung von Nerven und Muskeln. Die Verfügbarkeit von Magnesium im Körper wird durch erhöhten Alkoholkonsum stark beeinträchtigt. Ein erhöhter Magnesiummangel führt zu Muskelkrämpfe, zur Verengung von Arterien sowie zum Herzinfarkt. Magnesiumsulfat wirkt abführend und wird in der Medizin bei Verstopfung, Leber- und Gallenleiden sowie Blutstauungen verabreicht. Von medizinischer Seite wird ein Zusammenhang zwischen Wasserhärte und dem Auftreten von Herz- und Gefäßerkrankungen festgestellt. Statistiken zeigen, dass in Gegenden mit hartem Wasser die Häufigkeit solcher Erkrankungen deutlich geringer ist.

Wasserhärte schützt vor Krankheit
Die Weltgesundheitsorganisation verweist darauf, dass eine Reihe von epidemiologischen Studien belegen, dass die Wasserhärte gegen verschiedene Krankheiten schützt. Ferner ist zu beachten, dass es durch Enthärtung des Wassers mittels lonenaustauscher zu einer Erhöhung der Natriumkonzentration im Trinkwasser kommt. Eine hohe Natriumzufuhr stellt einen Risikofaktor für die Entwicklung von Bluthochdruck dar. Die Obergrenzen für Natrium laut Codexkapitel B1 im Trinkwasser beträgt 150 mg/l. Für Wasser, das durch chemisch-technische Maßnahmen enthärtet worden ist, wird eine Mindesthärte von 8,4° dH gefordert ( entspricht 60 mg/l Calcium ). Wasser als Lebensmittel muss also nicht enthärtet werden. Für die Ernährung spielen die Calcium- und Magnesiumanteile in Wässern, gleich welcher Herkunft, gegenüber fester Nahrung mengenmäßig allerdings nur eine untergeordnete Rolle.

 
Mehr zum Thema 'Wasser ist Leben' Quelle: www.wasserwerk.at, Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach
 
 
 

Lösen Sie das Problem der Übersäuerung Ihres Körpers. Trinken Sie viel sauberes basisches Trinkwasser, Trinken Sie viel Kangen® Wasser und kehren Sie den Alterungsprozess um mit dem Ziel: Lange leben und dabei gesund, fit und aktiv bleiben.
Kangen®Wasser = hoher pH-Wert  + hoher negativer. ORP-Wert  + Antioxidant  +  Micro-Clustering. Kangen =jap.= Zurück zum Ursprung.
Internet: www.primawasser-kangenwasser.de  | Kontakt  | Impressum  |  Designed by Primaweb.de  |
Copyright © 2011-2014 by Hermann Schubotz | Datum: 19.07.2014